Kontakt

Praxistelefon/Rezepttelefon und Fax bitte nach ganz unten scrollen! Mails werden nachrangig und nur unregelmäßig bearbeitet. Anhänge werden gar nicht bearbeitet. Dazu nur Fax, Briefkasten/Abgabe möglich.

Über Anrufbeantworter ist unsere Kommunikation besser, da wir Mails nur unregelmäßig bearbeiten!
Befunde per Anhang werden nicht per Mail gepflegt!
E-Mails sind relativ ungeschützt was den Schutz Ihrer medizinischen Daten anbelangt. Gerne steht Ihnen unser Briefkasten zur Verfügung oder -auch außerhalb der Sprechzeiten, nach der Durchsage der Anrufbeantworter unter 0561 770990 + Fax -12245

Dort ist er in den Pausen und bei belegter Leitung sowie außerhalb der Sprechzeiten geschaltet.

Bitte immer VOR UND NACHNAME+GEBURTSTAG vor dem Anliegen deutlich aussprechen! – DANKE!

REZEPTTELEFON: 0561 12887
Wir sind dazu verpflichtet, uns vor einer Verschreibung von der Notwendigkeit zu überzeugen. Deshalb können wir diese erst nach einem persönlichen Gespräch und ggf. einer Untersuchung ausfertigen. Bei Langzeittherapien geben Sie bitte den Bedarf an Wiederholungsrezepten über unser Rezepttelefon durch, damit diese vorbereitet werden können. Die Bearbeitung beansprucht einen Werktag. Hinweis: Einige Medikamente sind zwar rezeptpflichtig, aber trotzdem von Ihnen selbst zu bezahlen und werden von einigen Kassen danach gelegentlich rückerstattet (z.B. Reiseimpfungen).

Bitte besser Anrufbeantworter nutzen, aber wenn alles nichts hilft:

Name(erforderlich)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden